Sie sind auf der Seite - Aktueller Wurf - J- Wurf - Die Eltern

 

 

Alle Welpen sind vergeben

und in ihr neues zu Hause gezogen

 

Am 13.06.2018 wurde unser J-Wurf geboren!

3 ( 2 )  Welpen:   2 ( 1 ) Hündinnen  -  1 Rüde

 

Auf Grund der Eltern ist der J-Wurf von Cascanielles Garden

Cystenurie: ( Cys. )  erbgesund, genetisch frei

Muskeldystrophie: LSMD-0 N/N ( frei ), genetisch frei

Degenerative Myelopathie:  DM-0 N/N ( frei ), genetisch frei

Ahnenverlustkoeffizient ( AVK ): 100 %

Inzuchtkoeffizient ( IK ): 0 %

 

"D'len von Cascanielles Garden"

geb. am 12.06.2012

"Multi Champion"

HD-B2, ED-0  (frei ) und OCD-0 ( frei )

Thrombophathie CTP-0 N/N ( frei )

Cystenurie CYS-0 N/N ( frei )

Muskeldystrophie: LSMD-0 N/N ( frei )

Degenerative Myelopathie:  DM-0 N/N ( frei )

Herz - ohne Befund

DNA - Nachweis

 Zuchteignung 2014

 

 

 

 

"Ceylon Czubaryk"

geb. am: 08.09.2014 

HD-A1, ED-0 ( frei ) und OCD-0 ( frei )

Cystenurie: CYS-0 N/N ( frei )

Muskeldystrophie: LSMD-0 N/N ( frei )

Degenerative Myelopathie: DM-0 N/N ( frei )

Herz - ohne Befund

 Zuchteignung 2016   

 

Hündin:

 

Ja- Fenja De

 

 

Rüde:

Jamper De

 


 Unsere Zuchtvorstellung basiert auf gesunde, robuste,

vitale und wesensstarke Landseer.

Unsere Hündinnen stammen aus eigener Zucht.

Wir Züchten unter Berücksichtigung, auch bei der Rüden Auswahl,

rassespezifischer Merkmale  kräftige, wesensfeste und

dem FCI Rassestandard entsprechende Hunde

wir können eine

Zuchtstättegenehmigung nach § 11 des Tierschutzgesetzes

vorweisen und sind eine

kontrollierte Zuchtstätte des DKZ

Unsere Welpen stehen unter Tierärztlicher Kontrolle sind vollständig geimpft, entwurmt.

Sie haben bei Abgabe einen Chip und werden Gesundheitlich vor den Abgabetermin vom Tierarzt untersucht.

Wir halten uns an die Richtlinien der Deutschen Zuchtverbände.

Die Welpen bekommen eine Ahnentafel . und die Gesundheitspapiere vom ACH Deutschland e.V

und einen International gültigen Impfpass vom Tierarzt.

Sie wachsen in unserer Familie unter enger Menschen-Bindung auf,

die Aufzucht der Welpen erfolgt in unserem Haus und der häuslichen Umgebung.

Zwingerhaltung lehnen wir grundsätzlich ab.

Der Landseer gehört in eine Familie wo er seine Treue,

Anhänglichkeit und Wesensstärke ausleben kann.

In der 9.Woche, nach der Wurfabnahme,

dürfen sie unser Familie und ihre Welpenstube verlassen

und freuen sich auf ihr Neues zu hause.

.

Wir bemühen uns um den Erhalt dieser, für uns, einmaligen Rasse.

Landseer von Cascanielles Garden


Tel. 0049  38847 53674

Email:  Landseerwelpen

http://www.landseerwurf.de

Copyright @ 2015 von Cascanielles Garden

 

   Frankreich